Akkupunkturmassage

Die Energetisch-Statische-Behandlung (ESB)

Die Akupunkturmassage ist eine Form der Meridianmassage. Sie basiert darauf, dass Krankheit eine Störung des Energieflusses darstellt und mittels einer Spannungs-Ausgleichsmassage der Energieausgleich wieder hergestellt werden kann.

Eine Meridianmassage wird mit einem aus Metall bestehenden Massagestäbchen durchgeführt. Die APM befolgt die Regeln und Gesetze der traditionellen chinesischen Akupunktur. Die Begründer dieser Technik sind W. Penzel und K. Radloff.

Ein zusätzlich wichtiger Bestandteil dieser Massage ist die positive Wirkung auf die Statik (Wirbelsäule) sowie auf die Körpergelenke.